Der Friede wird kommen

Jesus spricht: In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.
Johannes 16,33

Diese Worte des Trostes von Jesu waren an die Jünger und an alle gerichtet, die mit IHM verbunden sind. Es wird eine Zeit der Bedrängnis kommen, in der es schwer ist, zu seinem Glauben zu stehen. Wir sollten aber nicht den Mut verlieren, denn der HERR ist immer bei uns. Wenn wir auch den Frieden in der Welt vermissen, in IHM werden wir ihn immer finden.

Möge allen, die sich in dieser Zeit im Krieg befinden, die Hoffnung auf den ewigen Frieden nicht verloren gehen. Dieser ist allen verheißen, die an den HERRN glauben.

Er aber, der Herr des Friedens, gebe euch Frieden allezeit und auf alle Weise. Der Herr sei mit euch allen!
Thessalonicher 3:16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.