Erhaben ist der Geist Gottes

Auf ihm wird ruhen der Geist des HERRN, der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rates und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des HERRN.
Jesaja 11,2

Sie konnten Jesus in seinen Worten nicht fangen vor dem Volk und wunderten sich über seine Antwort und schwiegen still.
Lukas 20,26

Von wem ist in Jesaja die Rede?
Ist es nicht der, der da noch kommen soll – Jesus ?
Warten wir nicht auch wieder auf IHN?
Wen hat Jesus denn gesandt als ER nach der Auferstehung in den Himmel auffuhr?
War es nicht der Heilige Geist, von dem geschrieben steht, dass er Weisheit und Verstand, Rat und Stärke, ja Erkenntnis und Ehrfurcht schenkt?
Haben wir, die wir glauben nicht auch diese Ruhe in uns, wenn wir im Wort lesen und daraus Rat und Erkenntnis schöpfen, ja Stärke und Ehrfurcht vor Gott erfahren?

Gebet

Danke HERR, dass Du uns immer wieder ruhen lässt in Dir und Deiner Gnade. Auch wenn wir aufgescheucht werden durch allerhand weltlicher Schwachheit und Anfechtung, bist doch DU DER, welcher stark macht durch den Heiligen Geist. Segne auch diesen neuen Tag und lasse noch viele Menschen nach DIR Ausschau halten, im Glauben. Amen

Eine Antwort auf „Erhaben ist der Geist Gottes“

  1. Hier spricht Jesaja von einem Spross, der aus dem Baumstumpf hervorwächst. Ein junger Trieb, der Frucht bringt. Der Heilige Geist ist ihn ihm und erfüllt ihn ganz. Gemeint ist der Messias, dessen Kommen hier vorausgesagt wird. ER baut das Königreich Gottes auf. Seine Vollmacht wird auf vierfache Weise betont: Weisheit, Rat, Kraft und Furcht.

    Es geht etwas sehr Feierliches aus von diesen Zeilen, die uns Jesaja hinterlassen hat. Ein kommender Glanz wird verkündet, der alles andere überstrahlen wird. Nichts, was sich der Mensch einfallen lässt, wenn er besondere Events mit allen heute zur Verfügung stehenden Show-Effekten ausstattet, wird nur annähernd diese strahlende Herrlichkeit erreichen können. Wir dürfen uns darauf freuen.

    An dem Tag wird es Isais Wurzelspross sein, der als Zeichen für alle Völker dasteht; dann kommen sie und suchen Rat bei ihm. Sein Palast ist voller Herrlichkeit.
    Jesaja 11,10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.