Biblisches Denken

Kein Geschöpf ist vor ihm verborgen, sondern es ist alles bloß und aufgedeckt vor den Augen dessen, dem wir Rechenschaft geben müssen.

Hebräer 4,13

Wer die Bibel liest, der liebt die Weisheit Gottes und den Einfluss den sie hat. Das kommt auch in der jüdischen Serie Shtisel zum Ausdruck. Ich habe die Serie erst vor Tagen auf Netflix entdeckt und bin begeistert, ja ich fühle mich etwas wie zuhause, als man noch in der Familie betete und in den Kirchen das Evangelien hörte, wenngleich es auch niemand richtig erklärte. Wir Kinder glaubten jedenfalls die Geschichten mit Jesus. Aber an IHM scheiden sich die Geister, so lesen wir.

Die einen lieben IHN und die andern leugnen IHN. Grund dafür ist, dass sie wenig über die Vorankündigungen im Alten Testament wissen über den kommenden Messias. Er kommt ja ein zweites Mal und dann um die Welt zu richten.

Darum nehmt euch in eurem Leben vor, die Bibel wenigstens einmal gelesen zu haben, auch wenn ihr nicht alles versteht. Es wird uns so leicht gemacht, denn es gibt durch das Internet so viele gute Möglichkeiten auch über christliche Radios die Bibel kennenzulernen. Seid gesegnet.

Geht gerne auf den Button „Bibelpanorama“ und lasst euch vom Geist Gottes leiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.