Gott sucht sich Ausharrende

Fürchte dich nicht, ich bin mit dir, weiche nicht, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit.
Jesaja 41,10

Eine bekehrte Christin, die seit 20 Jahren im Einsatz für den Herrn ist und sich täglich durch das Wort Gottes stärkt, steht nun zum wiederholten Male vor der Frage: „Was soll ich tun …  „,  wenn es um die Gemeinde geht.  Es wurden ihr wieder und wieder ohne Begründung Dienste verwehrt und sie findet einfach   keinen Platz in deren Mitte, trotz Einsatz, den Gott manchmal schenkt.

Und wenn sie euch nicht aufnehmen, dann geht fort aus dieser Stadt und schüttelt den Staub von euren Füßen zum Zeugnis gegen sie.
Lk 9,5

Nun, gegen die Gemeinde Zeugnis geben, will sie nicht also bleibt sie und vertraut weiter auf den HERRN.

 

Gebet

Herr, schenke Du Weisheit und Kraft, Besonnenheit und Liebe, dass wir weiter das tun, was Dir gefällt und Du ermöglichst. Segne unseren Tag und lasse uns Frieden haben mit dir und den Nächsten. Amen