Der Geist Gottes führt uns zur Erkenntnis

Schaffe mir, Gott, ein reines Herz / und gib mir einen neuen, gefestigten Geist!
Psalm 51,12

Aber der Beistand, den der Vater in meinem Namen senden wird, der Heilige Geist, wird euch alles Weitere lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.
Joh 14,26

Ohne den Geist Gottes würden wir vieles, was im Wort Gottes steht, nicht verstehen. Doch wer sein Herz öffnet und sich unter das Wort stellt, der wird immer mehr von Gottes Reich verstehen. Gerade was Jesus durch die Gleichnisse darüber erzählt, gibt Aufschluss und eine tiefe Zuversicht. Gerade im flehenden Gebet, das in der Not aus dem Herzen drängt, erfüllt sich die Gnade Gottes.

Sprüche 2, 9 Dann wirst du verstehen, was Recht und Gerechtigkeit ist, / Aufrichtigkeit und ein guter Weg. 10 Denn Weisheit wird in dein Herz einziehen / und Erkenntnis beglückt deine Seele. 11 Besonnenheit wacht über dir / und Verständigkeit behütet dich.

Gebet

HERR wir leben in der Zeit, von der Du sprachst, als wir noch nicht mal geboren waren. Hilf noch vielen Menschen, dass sie dich erkennen und einst mit dir in der ewigen Heimat leben dürfen. Segne unseren Tag und lasse keinen von Deinen Kindern abfallen vom Glauben. Amen

Eine Antwort auf „Der Geist Gottes führt uns zur Erkenntnis“

  1. Der Geist wird im Hebräischen mit ruah, im Griechischen mit pneuma bezeichnet. Wenn davon die Rede ist, ist immer der nicht-materielle Teil des Menschen damit gemeint. Er umfasst die Seele (psyche) und den Geist. Während die Seele die Grundlage des Lebens ist, so ist der Geist die Grundlage des Glaubens. In den Versen begegnen wir den Unterschied zwischen unserem menschlichen Geist und dem Heiligen Geist. Der Geist des Menschen ist der Teil in ihm, mit dem er in Kontakt zu Gott treten kann. Gott offenbart sich und redet durch seinen Geist zu uns. Mit ihm wird unser Geist unterstützt. Seine Gaben sind Weisheit, Erkenntnis, Einsicht, Rat, Stärke, Frömmigkeit und Gottesfurcht. Die Bitte im Psalm beinhaltet den innigen Wunsch nach Stärkung durch den Heiligen Geist. Wir haben sie dringend nötig.

    Lass mir wiederkehren die Freude deines Heils, und stütze mich mit einem willigen Geist! Psalm 51,14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.