Psalm 119

7 Ich danke dir mit aufrichtigem Herzen, dass du mich lehrst die Ordnungen deiner Gerechtigkeit.
8 Deine Gebote will ich halten; verlass mich nimmermehr!
9 Wie wird ein junger Mann seinen Weg unsträflich gehen? Wenn er sich hält an deine Worte.
10 Ich suche dich von ganzem Herzen; lass mich nicht abirren von deinen Geboten.
11 Ich behalte dein Wort in meinem Herzen, damit ich nicht wider dich sündige.
12 Gelobet seist du, HERR! Lehre mich deine Gebote!
13 Ich will mit meinen Lippen erzählen alle Weisungen deines Mundes.

Meine Erkenntnis, mein Gebet

In der Welt, die in die Irre führt, brauchte ich Deine Weisungen oh Herr. Ich bin dir für dein Wort so dankbar und freue mich jeden Tag darauf. Wer sich an Deine Gebote hält, dem schenkst du Segen, den prüfst du und rettest Du mein Herr und Hirte. Jeden Tag möchte ich erzählen von Deiner großen Güte. Amen

___________________________________________

Die Möglichkeit, so Stille Zeit mit Gott zu halten, ist auch Ihnen gegeben, denn ich habe eigens dafür ein Büchlein mit dem Psalm 119 veröffentlicht, das sie sich bestellen können.

Frei werden (Stille Zeit mit Gott)