Die Wege des Herrn

Gedenke des ganzes Weges, den dich der Herr, dein Gott, geleitet hat.
5. Mose 8,2

Was für Überraschungen hat der HERR? 
Du hattest deine festen Vorstellungen und dachtest, alles bleibt, wie es ist. Doch dann ergeben sich Umstände, in denen du bemerkst, dass es besser ist, sich von Altem zu  trennen und neue Wege zu gehen.
Ob Segen auf deiner Entscheidung liegt, weißt du noch nicht aber du vertraust auf den Herrn und weißt in deinem Herzen, dass Er dich bisher nie alleine gelassen hat. Sein Wort bleibt meines Weges Leuchte.

Gebet

Herr, ich will dir danken für den neuen Weg und gehe Du mir voran. Amen