Hilfe in der Not

Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. Joh 8,12

Gestern kam eine alte Freundin ins Krankenhaus, die mich um Hilfe bat, die Töchter zu informieren, die im Ausland leben. Ich habe über das Internet Kontakt zu ihnen. Ich weiß wie es ist, wenn sich niemand um einen zu kümmern scheint. Was sie jetzt braucht ist eine Telefonkarte damit sie die Töchter anrufen können. Da ich selbst gesundheitlich angeschlagen bin, übernimmt diesen Dienst mein Mann für mich.

Wenn wir Licht in der Finsternis sein wollen, wie Jesus, denn ER ist unser Vorbild, dann müssen wir auch helfen, wo Not ist.  Wir haben heute schon das gute Wort empfangen, doch gilt es auch danach zu handeln.

Gebet

Danke Herr, dass du uns immer wieder auf das Wesentliche vorbereitest und uns erinnerst, dass wir auch handeln müssen. Danke, dass Du uns zum Dienst auch die richtigen Anweisungen gibst. Amen