Horn des Heils

Salomo betete: So hast du an deinem Diener, meinem Vater David, gehandelt. Der heutige Tag ist Zeuge dafür, dass du dein Versprechen gehalten hast. 1. Könige 8,24

Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk und hat uns aufgerichtet ein Horn des Heils im Hause seines Dieners David. Lukas 1,68-69

Was ist ein Horn? Was bedeutet es im Zusammenhang mit den Verheißungen? Sehen wir auf die Schöpfung, dann sind Tiere mit Hörnern Vierbeiner, die ihr Horn als Machtinstrument gebrauchen. Der Stärkere siegt.

Wenn Jesus mit dem Horn des Heils gemeint ist, was ich glaube, dann hat ER den Tod besiegt und das bedeutet auch für uns Gläubige, dass wir mit IHM dasselbe erleben werden. So habt keine Angst vor dem Tod, denn Jesus hat ihn überwunden und wir werden ihn mit IHM auch überwinden.

Eine Antwort auf „Horn des Heils“

  1. In der Bibel wird das Horn als Symbol für Macht und Stärke verwendet. Im Psalm 75,10 heißt es: „Alle Hörner der Gesetzlosen werde ich abhauen; es werden aber erhöhet werden die Hörner der Gerechten.“ Im vorliegenden Vers wird die Macht Gottes als Retter und Erlöser bezeichnet. Zacharias, der Vater Johannes des Täufers, prophezeit unmittelbar vor seiner Geburt das Erscheinen Jesus. Schon im Alten Testament wurde mehrfach dieses Ereignis geweissagt. Gott hat seinem Volk gegenüber seine Verheißungen erfüllt. Entscheidend wichtig ist, dass es dies erkennt. Aber darüber hinaus müssen diesen Schritt alle tun, die davon erfahren haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.