Im Dienst für Gott

So spricht der HERR Zebaot: Wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an.
Sacharja 2,12

Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der gerecht macht.
Römer 8,33

Es hat mich als Kind verunsichert, dass Gott verschiedene Namen hat: Jahwe, Zebaot, Jehova, HERR, Elohim, Allmächtiger, Vater, Immanuel, Christus, Heiland, Jesus, Heiliger, Geist Gottes, und in der Offenbarung lesen wir:

Und er war angetan mit einem Gewand, das in Blut getaucht war, und sein Name ist: das Wort Gottes. Offb 19,13

Es handelt sich immer um denselben Gott. Das Wort Gottes teilt uns klar mit, wer der Wahrhaftige ist. ER, der Seine Auserwählten berufen hat, die Botschaft weiterzugeben, stellt sie auch unter Seinen Schutz. Der HERR gibt ihnen die Kraft und die Liebe Dienst zu tun und für die zu beten, die noch auf der Suche sind. Wer ist so dumm und greift dem HERRN ins Auge, wenn nicht die, die fremden Göttern dienen?

Fürbitte

HERR Jesus, danke, dass du zu uns gekommen bist um uns zu erlösen von dem Bösen. Ziehe die Suchenden zu DIR. Amen