Jesus empfiehlt

Gideon sprach: Ich will nicht Herrscher über euch sein, sondern der HERR soll Herrscher über euch sein.
Richter 8,23

Nicht der ist bewährt, der sich selbst empfiehlt, sondern der, den der Herr empfiehlt.
2. Korinther 10,18

Wer die Wahl hat, einen Menschen in ein Amt zu nehmen, für den ist es wichtig, diesen besser kennenzulernen und ein Zeugnis über ihn in Händen zu halten. Ebenso ist es wichtig zu wissen, wie man miteinander zurecht kommt, denn jeder hat seine ganz persönliche Art und kulturellen Hintergrund. Eigenschaften, die ein Amt voraussetzt, sollten vorhanden und ausbaufähig sein. Im Glauben hilft da der HlGeist.

Wenn der HERR uns einsetzt, dann ist Gelingen da, weil wir es aus IHM heraus tun und nicht aus uns selbst. Die Geistesgaben, die wir bei unserer Neugeburt in die Wiege gelegt bekommen, unterliegen der Aufforderung sie zu nutzen und nicht auf Eis zu legen oder gar zu begraben.

Sei bereit dem HERRN zu dienen, wie und wo, das zeigt ER dir.

Gebet

HERR ich will Dir danken, dass ich in Deiner Liebe leben und streben darf, nach dem was du befohlen hast. Immer möchte ich Deine Stimme hören und in Deiner Ruhe bleiben. Amen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.