Gedanken zum Tag

Gerade hörte ich „Gedanken zum Tag“
Es ging um Energie und Liebe.
Diese Begriffe werden ja für alle möglichen Reden missbraucht. Kein Wort von Gott, wohl aber von Dingen, die durch Energie entstanden seien. Halbwahrheiten, ohne Wert für den Menschen, der nach der Wahrheit und dem Sinn seines Lebens sucht.

Aber es gibt die Wahrheit, die durch Jesus selbst in dieses Welt kam.
„Alles was ER sagt, das tut“, sagte seine Mutter.
Was Jesus schenkt, ist Liebe, Kraft und Besonnenheit.
ER ist Vorbild für alle Menschen, weil wir nach seinem Bilde geschaffen wurden.
ER ist die wahre Liebe, weil Er sein Leben gab, damit wir von unserer Schuld befreit sind. Nimmst du diese Wahrheit für dich an?
Dann bist du errettet vom ewigen Tod, den die Sünde bewirkt.

Bekehrungsgebet

HERR, ich habe erkannt, dass ich mir den Weg in den Himmel nicht verdienen kann aber ich setze mein ganzes Vertrauen darauf, dass Christus mein Erlöser ist und ER durch Sein Opfer den vollen Preis für meine Sünden bezahlt hat. Ich bitte dich um Vergebung und empfange Dich so gut ich kann, als meinen Heiland und Erlöser. Himmlischer Vater, fülle mich mit deinem Geist und hilf mir ein neues Leben mit DIR zu führen. Übernimm du nun die Herrschaft in meinem Leben und verändere mich so, wie du mich haben willst.

Amen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.