Durch Jesus Christus ist alles geschaffen

Denn in ihm ist alles geschaffen, was im Himmel und auf Erden ist, das Sichtbare und das Unsichtbare, es seien Throne oder Herrschaften oder Mächte oder Gewalten; es ist alles durch ihn und zu ihm geschaffen.

Kol 1,16

Wer sich auf das beschränkt, was er sieht, riecht, fühlt, schmeckt und anfassen kann, der bleibt im Irdischen gefangen, was auch soviel bedeutet, dass er stark von der Fehlbarkeit durchdrungen ist, was er durch gute Taten wieder gut machen möchte. Das ständige Getriebensein vom Tun, macht dann das Leben aus. Wo bleibt die Erkenntnis über Gottes Plan und wie kann man ihn erfahren?

Wenn ihr mich kennen würdet, so würdet ihr auch meinen Vater kennen. Joh 8,19
Es gilt also die Heiligkeit Gottes anzuerkennen. So bekehrt euch zum allmächtigen Gott, damit ihr gerettet werdet.

Gebet
Herr Jesus, ich wünsche mir so sehr, dass du noch in viele Herzen hineinsprichst und die Gedanken der Menschen auf dich und den Allmächtigen Gott lenkst, damit sie erkennen, dass sie Sünder sind und Vergebung nötig haben, die deiner Gnade entspringt. Hab Dank dass du auch mich herausgerufen hast aus der Welt. Amen