Verheißung gegenüber Damaskus

Jes 17,1 Siehe, Damaskus hört auf, eine Stadt zu sein, und wird zu einer verfallenen Ruine.

Wir sind in dieser Zeit angekommen, wo es um Damaskus vollständige Vernichtung geht. Gott ist also wirklich ein Gott, der tut was Er sagt und was Er verheißen hat. Es wird genauso sein, wie es geschrieben steht.

Auch, dass Jesus wiederkommt um die Welt zu richten, steht noch bevor.

Mensch kehre um von deinem selbstbestimmten Weg, der ohnehin in das Verderben führt, so du dich nicht bekehrt hast, zum lebendigen Gott und bestrebt bist, Seinen Willen zu erkennen und zu tun.
Wir können nur um Vergebung bitten und auf IHN hoffen, durch den Glauben.

Gebet

Herr, wir danken Dir dass Du über alles verfügst. Nimm auch unsere Seelen und erlöse sie durch das Wasserbad deiner Liebe. Amen