Hilfreiches

Ausscnitt aus einem Vortrag von Prof. Dr. Werner Gitt

 

Bekehrungsgebet

HERR, ich habe erkannt, dass ich mir den Weg in den Himmel nicht verdienen kann aber ich setze mein ganzes Vertrauen darauf, dass Christus mein Erlöser ist und ER durch Sein Opfer den vollen Preis für meine Schuld und Sünden bezahlt hat. Ich bitte dich um Vergebung und empfange Dich so gut ich kann, als meinen Heiland und Erlöser. Himmlischer Vater, fülle mich mit deinem Geist und hilf mir ein neues Leben mit DIR zu führen.
Übernimm du nun die Herrschaft in meinem Leben und
verändere mich so, wie du mich haben willst. Amen

Bekehrungsgebet zum Ausschneiden und weiterschenken

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.