Heilig

1Kor 7,14 Denn der ungläubige Mann ist geheiligt durch die Frau, und die ungläubige Frau ist geheiligt durch den Mann; sonst wären ja eure Kinder unrein, nun aber sind sie heilig.

Das ist eine sehr beruhigende Vorstellung oder eben nur ein frommer Wunsch, dass selbst die ungläubigen Ehepartner und Kinder geheiligt werden. Ich denke, dass es durch das Gebet für sie geschieht. Wir dürfen fest daran glauben, dass Gott unser Gebet zu Seiner Zeit erhört.

Gebet

Herr, ich will es gerne glauben, was Paulus da für einen frommen Wunsch äußerte und hoffe sehr, dass er damit recht hat. Doch nur Du kennst unsere Wege und unsere Zukunft, darum lasse auch niemanen von uns verloren gehen,  Dir zur Ehre. Amen

Schreibe einen Kommentar