Göttliche Strahlkraft

Da wusste Mose nicht, dass die Haut seines Angesichts strahlte…
2. Mose 34,29

und er (Jesus) wurde vor ihnen (Jünger) verklärt, und sein Angesicht leuchtete wie die Sonne und seine Kleider wurden weiß wie das Licht. Matth 17,2

Beidemale erschraken die Beobachter. Die Strahlkraft Gottes, die auf Mose Angesicht kam, wirkte Angst bei den Menschen. Doch weit höher war die Strahlkraft bei Jesus.  Das Geschehen war mit dem Reden Gottes noch mächtiger. Eine Stimme kam aus der lichten Wolke über ihnen, die sagte:

Dies ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe; auf ihn sollt ihr hören! Matth 17, 5b

Sofort fällt uns ein, dass Gott das Selbe bei Jesu Taufe sagte. Was für ein Ereignis. Es mussten doch eigentlich alle gläubig geworden sein, die hier teilnahmen, so denken wir.

Um heute noch beeindruckt zu sein von dem, was schon von den Verheißungen eingetroffen ist, brauchen wir das Wort Gottes, die Erinnerung und die hoffnungsspendende Wahrheit, zum Segen für unser Leben und unseren Dienst.

Gebet

Herr ich danke dir für deine Gnade und das, was Du uns schon Gutes getan hast. Bitte segne auch diesen Tag und danke, dass Du so gütig bist. Amen