Geschlechterfolge

»Alles Männliche, das zuerst den Mutterschoß durchbricht, soll dem Herrn geheiligt heißen« 2. Mose 13,2

Das ist der Grund warum die Geschlechterfolge vom ältesten Sohn ausgeht. Praktiziert wird das bis heute z. B. auf Bauernhöfen und in Firmen, dass der älteste Sohn Vorrechte hat und sich entscheiden kann, ob er den Betrieb weiterführt oder nicht.

Die in Matthäus 1 *** (siehe unten)  aufgeführten Generationen machen zunächst stutzig. War doch Maria die fleischliche Mutter Jesu. Doch Josef wird hier genannt, das ist auch richtig so, denn er war vom Gesetz her, der Träger des Amtes, doch Maria wurde von einem Engel unterrichtet:

Luk 1, 31 Siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben. 32 Der wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden; und Gott der Herr wird ihm den Thron seines Vaters David geben,

das stimmt mit der Verheißung überein, die in Jes 7,14 steht: 

Darum wird euch der Herr selbst ein Zeichen geben: Siehe, eine Jungfrau ist schwanger und wird einen Sohn gebären, den wird sie nennen Immanuel.
__________________

 

***Jesu Stammbaum  Matth 1
Dies ist das Buch der Geschichte Jesu Christi, des Sohnes Davids, des Sohnes Abrahams.

Abraham zeugte Isaak. Isaak zeugte Jakob. Jakob zeugte Juda und seine Brüder.
Juda zeugte Perez und Serach mit der Tamar. Perez zeugte Hezron. Hezron zeugte Ram.
Ram zeugte Amminadab. Amminadab zeugte Nachschon. Nachschon zeugte Salmon.
Salmon zeugte Boas mit der Rahab. Boas zeugte Obed mit der Rut. Obed zeugte Isai.
Isai zeugte den König David. David zeugte Salomo mit der Frau des Uria.
Salomo zeugte Rehabeam. Rehabeam zeugte Abija. Abija zeugte Asa.
Asa zeugte Joschafat. Joschafat zeugte Joram. Joram zeugte Usija.
Usija zeugte Jotam. Jotam zeugte Ahas. Ahas zeugte Hiskia.
10 Hiskia zeugte Manasse. Manasse zeugte Amon. Amon zeugte Josia.
11 Josia zeugte Jojachin und seine Brüder um die Zeit der babylonischen Gefangenschaft.
12 Nach der babylonischen Gefangenschaft zeugte Jojachin Schealtiël. Schealtiël zeugte Serubbabel.
13 Serubbabel zeugte Abihud. Abihud zeugte Eljakim. Eljakim zeugte Azor.
14 Azor zeugte Zadok. Zadok zeugte Achim. Achim zeugte Eliud.
15 Eliud zeugte Eleasar. Eleasar zeugte Mattan. Mattan zeugte Jakob.
16 Jakob zeugte Josef, den Mann Marias, von der geboren ist Jesus, der da heißt Christus.

17 Alle Geschlechter von Abraham bis zu David sind vierzehn Geschlechter. Von David bis zur babylonischen Gefangenschaft sind vierzehn Geschlechter. Von der babylonischen Gefangenschaft bis zu Christus sind vierzehn Geschlechter.
________________________
Gebet
Herr, ich will Dir danken, weil wir ohne dein Wort wie irrende Schafe wären. Danke, dass Du uns so klare und verständliche Aussagen gemacht hast, die auch darin Klarheit geben, wo wir zunächst noch nichts verstehen. Doch je mehr wir in deinem Wort lesen umso mehr segnest du uns. Danke für deinen Heiligen Geist. Amen