Wer betet wie?

Alles, was ihr bittet im Gebet: So ihr glaubt, werdet ihr’s empfangen.
Matthäus 21,22

„So ihr glaubt“, das ist die Bedingung für diese Zusage, denn ein Gläubiger bittet, indem er sein Herz erforscht und dem Heiligen Geist Raum gibt, für das Gebet, wo Gottes Wirken mit dem Beter zur Einheit wird. Gott verspricht im Gebet bereits Erhörung. Da ist das Bekehrungsgebet,  Vergebungs-und Bußgebet, die Fürbitte, Gebet um Schutz im Dienst und der Hilferuf in der Not.

Gebet

Herr wir danken Dir, dass Du uns durch dein Wort Weisung gibst und lass uns in Zuversicht zu dir kommen um den Dienst zu erfüllen, den Du vorgesehen hast. Amen