Ablegen was beschwert

Lasst uns ablegen alles, was uns beschwert, und die Sünde, die uns umstrickt. Lasst uns laufen mit Geduld in dem Kampf, der uns bestimmt ist.   Hebräer 12,1

 

Eltern haben Sorge um ihre Kinder, Schüler haben Sorge ob ihrer Leistung, Arbeitssuchende haben Sorge ob ihrer Berufswahl, Alte haben Sorge um ihre Gesundheit usw.

Doch der HERR möchte, dass wir alle Sorgen auf IHN werfen… Warum benutzt die Bibel das Wort werfen? Weil sich die Sorgen so stark anhaften. Man muss sie bewusst ins Gebet geben, ja herausrufen und Jesus anbefehlen…

Flehendes Gebet

Herr bitte sorge Du für meine Anliegen und meine Gesundheit. Herr, hilf mir zu entscheiden. Herr bitte sei mir Sünder gnädig und erbarme dich meiner. Herr sorge Du bitte für unsere Kinder, dass ich sie mit Deiner Güte konfrontiere und zu Menschen mache, die Dir gehorchen. Lass mich ein gutes Vorbild sein. Danke HERR, dass Du schon so viel Gutes getan hast.  Amen